WILKEN NEUTRASOFT INFORMIERT DIE PRESSE.
Nachrichten. Informationen. Hintergründe.

15.03.2012

NTS.WASSER: DAS ALLROUND-PAKET FÜR DIE WASSER- UND ABWASSERWIRTSCHAFT

Wilken Neutrasoft zeigt neueste Version der Branchenlösung. Mit NTS.wasser bietet Wilken Neutrasoft ein Branchenpaket, dass sowohl die Prozesse von Zweck- und Wasserversorgungsverbänden als auch von Wasser- und Klärwerken durchgängig abbildet. Die neueste Version dieser Lösung steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Wilken Neutrasoft auf der IFAT ENTSORGA 2012 auf dem Gemeinschaftsstand „bluefacts – Kompetenzzentrum Trinkwasser“ in Halle 5. NTS.wasser umfasst die effiziente und transparente Abrechnung aller üblichen Produkte wie Trinkwasser, Abwasser und Niederschlagswasser mit individueller Tarifanpassung. Ergänzt wird diese Funktionalität durch ein Forderungsmanagement und ein qualifiziertes Anlagenmanagement mit Anlagenwirtschaft, Bauauftragsverwaltung und Instandhaltung. Über den so genannten „Role Tailored Client“ lässt sich das System einfach an die individuellen Abläufe des jeweiligen Ver- oder Entsorgungsunternehmens anpassen.


NTS.wasser basiert auf Microsoft Dynamics NAV und wurde speziell für die Wasser- und Abwasserwirtschaft entwickelt. Dabei wurde vor allem auf umfassende Integration der Microsoft Office-Module sowie auf eine einfache Benutzerführung geachtet, um so den Einführungs- und insbesondere den Schulungsaufwand gering zu halten. Das System ist dadurch auch einfach in die vorhandene IT integrierbar. Wahlweise kann NTS.wasser aber auch über die Rechenzentren der Wilken Gruppe genutzt werden.

Kontaktdaten:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Uwe Pagel (Pressesprecher)
Press’n’Relations GmbH
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel.: +49 731 962 87-29 – Fax: +49 731 962 87-97
upa@press-n-relations.de
http://www.press-n-relations.com


Wilken Neutrasoft GmbH

Hansaring 106 

D-48268 Greven
Tel.: +49 2571 505-0

Fax: +49 2571 505-101


info(at)neutrasoft.de

www.neutrasoft.de

 

Über die Wilken Unternehmensgruppe

Kerngeschäft der 1977 gegründeten Wilken Unternehmensgruppe ist die Entwicklung und der Vertrieb von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware. Mit mehr als 400 Mitarbeitern hat sich der Ulmer Software-Hersteller hier als unabhängiger Anbieter von Anwendungen für Finanz- und Rechnungswesen, Waren- und Materialwirtschaft sowie Controlling etabliert. Daneben bietet Wilken auch zahlreiche Branchenlösungen, etwa für die Versicherungs- oder die Energiewirtschaft. Zum Unternehmensverbund gehören die Wilken Entire AG, Ulm, die Wilken Neutrasoft GmbH, Greven, die KENDOX GmbH, München, sowie die Wilken Rechenzentrum GmbH und die Wilken AG, Schweiz. Der Umsatz der Wilken Unternehmensgruppe lag 2010 bei rund 42 Millionen Euro.

In der Energiewirtschaft gehört die Wilken Unternehmensgruppe mit den Branchenlösungen ENER:GY und NTS.suite zu den wichtigsten Anbietern. Rund 390 Stadtwerke und andere Energieversorger in Deutschland setzen inzwischen auf die Software-Produkte der beiden Unternehmen. Mit Lösungen wie der Wilken StadtwerkeCard oder dem Wilken ServiceCenter bietet die Unternehmensgruppe zudem Mehrwertanwendungen für die Unternehmen der Energiewirtschaft, die sich auf die Themen Kundenbindung und Neukundengewinnung konzentrieren.